TV INSPEKTION / ORTUNG

Unsere Sparte TV Inspektion bedient sich neuester Kameratechnik der Fa. Kummert.

Die optische Inspektion der Leitungen mit Hilfe einer Spezialkamera ist die Standardprüfung bestehender Leitungen.

Die Abwasserleitungen werden mit einer Spezialkamera (Camflex)

gefilmt, um den baulichen Zustand insgesamt zu erfassen.

Zustand und Funktion der Leitungen werden mit diesem Prüfverfahren erkannt. Sichtbare Schäden können so, in der Regel, festgestellt werden.

Für bestehende Abwasseranlagen gilt die DIN 1986 - 30 und für neuverlegte Abwasseranlagen die DIN EN 1610.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Ortung von Abwasserleitungen ist bis zu einer Tiefe von ca. 5 m möglich.

Auch hier wenden wir die neuste Technik der Fa. Kummert in Verbindung mit der Fa. Ridgid an, womit wir eine Genauigkeit von bis zu +/- 10 cm erzielen können.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------